Framework

Die arieltools-Serie basiert schon immer auf modernen Frameworks, denn das System ist darauf ausgelegt, mehr als nur die typischen Aufgaben eines CMS zu bewältigen. Auch sehr komplexe, eigenständige Anwendungen können entwickelt werden.

 

Mit der Version AT5 gehen wir einen Schritt weiter:

 

Das bislang verwendete Zend Framework wurde durch das extrem schnelle Framework Phalcon ersetzt.


Modern.

Performance

Die Geschwindigkeit des CMS wurde in allen Bereichen dank des sehr schnellen Frameworks, Code-Optimierungen und Neuentwicklungen stark verbessert. Hieraus ergeben sich bedeutende Vorteile:

 

  • Schnelle Reaktionszeiten auch ohne Caching
  •  "Sprechende URLs" sind nun ein Kernfeature
  • SEO – schnelle Reaktionszeiten sind beim Ranking relevant

 

Das schnelle System erlaubt es darüber hinaus, Kundenwünsche in sehr kurzen Entwicklungszeiten zu realisieren.


Schnell.

Responsive Design

Das CMS AT5 wurde von vornherein mit dem Schwerpunkt "Responsive Design" konzipiert. Es handelt sich nun nicht mehr um einen nachgeschalteten Prozess, sondern ist nun zentraler Bestandteil des Systems.

 

  • Automatische Ausgabe im "Responsive Design"
  • Direkte visuelle Unterstützung für Redakteure
  • Sehr flexible Layouts – einfach per Drag & Drop
  • Umfassende Gestaltungsmöglichkeiten – ohne Programmierung


Responsive.

Mehr Features

SEO

Das CMS AT5 unterstützt alle SEO-relevanten Aspekte.

 

  • Performance
  • Alle Metainformationen
  • Sprechende URLs

WYSIWYG

Beim Bearbeiten einer Seite sehen die Redakteure das finale Ergebnis unmittelbar.

 

Unterschiedliche Ausgabegrößen können sofort ausprobiert werden.

MULTI-SITES

In einer Instanz des CMS können beliebig viele Websites verwaltet werden.

 

  • Mandantenfähig
  • Jeweils eigenständige Designs
  • Gemeinsame Inhalte möglich

 

 

News / Blogs

AT5 enthält ein sehr leistungsfähiges News-System.

 

  • News beliebig kombinierbar
  • Website-übergreifend
  • Auch für Blogs geeignet

Assets

AT5 bietet ein sehr komfortables Asset-Management.

 

  • Alle Formate
  • Automatische Bilderzeugung
  • Beliebig erweiterbar

Styles

Alle Content-Elemente sind über Styles steuerbar.

 

  • Visueller Style-Editor
  • Ohne Programmierung
  • Alles ist wiederverwendbar

 

 

Layouts / Templates

Es können visuell beliebige Seiten-Vorlagen erstellt werden.

 

Jede Seite ist wiederum beliebig anpassbar.
Einfach per Drag & Drop.

 

Wiederverwendbarkeit

Content-Elemente können wiederverwendet und beliebig platziert werden.

 

Jede Instanz kann eigene Styles erhalten.

Weitere Schmankerl

  • Crop-Tool für Bilder
  • Snippets: Mini-Vorlagen
  • Styles: Experten-Modus
  • Komfortabler Link-Editor